Hermann Hesse: So ziehen Sterne ihre Bahn, Unwandelbar und unvers



So ziehen Sterne ihre Bahn,
Unwandelbar und unverstanden!
Wir winden uns in hundert Banden,
Du steigst von Glanz zu Glanz hinan.

Dein Leben ist ein einzig Licht!
Ich mu▀ aus meinen Dunkelheiten
SehnsŘchtige Arme nach dir breiten,
Du lńchelst und verstehst mich nicht.


Hermann Hesse

Tags

Pi¨ citazioni Hermann Hesse